Beitrags-Vorschaubild

Es weihnachtete sehr! – Weihnachtsstream bei EGT

Erstellt von Kevin Kircher 21. Dezember 2021

Letzten Samstag fand unsere Weihnachtsfeier statt. Gerne hätten wir vor Ort zusammen bei Glühwein, Gutsle und G’schenkle gesessen, aber wie so vieles war auch dies unter den Gegebenheiten nicht möglich. Wir hatten uns aber etwas für euch überlegt & wie schon im letzten Jahr unsere Weihnachtsfeier als Stream veranstaltet.

Dabei gab es nicht nur Unterhaltung durch unsere Showmaster Tizian | Brazzam, Nico | Corvo und Dani | Sechs, sondern ihr wart auch Teil des Streams:

Nach einer Begrüßung ging es auch gleich ans Eingemachte: der 2. EGT Moment 37, quasi unser Clip des Jahres, wurde gesucht, und zusätzlich suchten wir mit den EGT Awards auch Vereinsmitglieder, die sich mit der ein oder anderen Aktion Titel wie “One does not simply – strategischtes Vereinsmitglied” oder “I am inevitable – am meisten präsentes Vereinsmitglied”verdient gemacht haben. 

Die Qual der Wahl stand bevor: aus sämtlichen Bereichen kamen Einsendugen, sei es League of Legends, Rocket League, Overwatch, Super Smash Bros., oder eben Rocket League. 

Doch was wäre ein Gaming Verein, ohne Gaming? Unsere Mitglieder haben sich zu einer gemeinsamen Runde Gartic Phone eingefunden, bei diesem Spiel müssen Texteingaben im Stile von “Stille Post” weitergegeben werden – allerdings mit Zeichnungen! Einige unserer Kreationen findet ihr hier. Ein Rentier, das einen Weihnachtsmann jongliert oder eine Piranha Pflanze, die gerne einen Döner isst, sieht man auch nicht alle Tage.

So richtig weihnachtlich wurde es aber dann durch unsere Challenges, die wir während dem Stream gestellt hatten: der hässlichste Weihnachtspullover, das schönste Weihnachts-Kunstwerk und die schmackhaftesten Weihnachtsplätzchen wurden gesucht, und gefunden! Dies sind unsere Gewinner, die sich auf kleine G’schenkle freuen dürfen:

Ugliest X-Mas Sweater – Boidigy

Weihnachtskunstwerk – Spülwasser

Weihnachtsplätzchen – Kawin

Abgerundet wurde das ganze durch eine EGTalk Runde mit unserem Vereinsvorstand Dani | Sechs sowie David | Herr des Rades, Jan | MazeMangler & Boidigy | Phil, bei der man die heißesten Spieleempfehlungen rund um Weihnachten und den Feiertagen bekam, die dann auch diskutiert wurden.

Genau diese Runde löste zusammen mit Tizian | Brazzam die Gewinner unserer Awards auf; auch sie dürften sich über kleine G’schenkle, angelehnt an ihre neu verliehenen oder verteidigten Titel freuen:

  1. I wanna be the very best (Vereinsmitglied, das immer gewinnen möchte und das meistens auch tut) -> Jan alias „MazeMangler“
  2. I am Inevitable (Vereinsmitglied, das am meisten im Verein „präsent“ ist und dem man einfach nicht entkommt) -> David alias „Herr des Rades“
  3. Leeroy Jenkins (Vereinsmitglied, das die meisten dummen Ingame-Aktionen bringt) -> Marco alias „bePrimat“
  4. Houston, we have a – (Vereinsmitglied, das am häufigsten mit Internetproblemen zu kämpfen hat) -> Jan alias „MazeMangler“
  5. Seek the Ultimate Power (Vereinsmitglied, das am meisten trainiert und grindet, um besser zu werden) -> Rehan alias „Superschabe“
  6. Get on this plank you guys (Vereinsmitglied, das am häufigsten seine Teamkollegen carriet) -> Thomas alias „Tindesco“
  7. It’s not about winning (Vereinsmitglied, das die meisten Niederlagen einstecken muss) -> Max alias „Professor Eich“
  8. Lend me a hand (Vereinsmitglied, das sich am meisten auf die Unterstützung anderer fokussiert) -> Torben alias „TorbenPeter“
  9. One does not simply (Vereinsmitglied, das beim Spielen am strategischsten und durchdachtesten vorgeht) -> Jan alias „MazeMangler“
  10. Someone’s triggered (Vereinsmitglied, das am meisten trashtalkt) -> Daniel alias „Sechs“

Ganz besonders dabei freuen dürften sich alle Overwatch Freunde, denn aus den 13 hochkarätigen Einsendungen zum EGT Moment #37 ging Tobi | Kami von unseren EGT Dracoons als Sieger hervor und verteidigt den Titel, den zuvor Rehan | Superschabe mit einem Roadhog play bekommen hat!

Mit Ashe & Bob hielt Tobi | Kami den First Point auf King’s Row gegen das verteidigende Team, sodass seine Kollegen aus dem eigenen Team wieder respawnen & den Punkt in der Overtime noch für sich beanspruchen konnten.

Den EGT Moment 37 diesen Jahres findet ihr hier.

Wir bedanken uns bei euch für eure rege Teilnahme an unserem Weihnachtsstream, das ist nicht nur für euch, sondern auch durch euch so toll geworden und wenn unser Stream so gut wird, dann wird unser gemeinsames Jahr 2022 bestimmt auch so gut.

Wir wünschen euch frohe Festtage und kommt gut ins neue Jahr!

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.